Version 1.1 of the definition has been released. Please help updating it, contribute translations, and help us with the design of logos and buttons to identify free cultural works and licenses!

Permissible restrictions/De

From Definition of Free Cultural Works
Jump to: navigation, search

Erlaubte Beschränkungen[edit]

Es gibt bestimmte Voraussetzungen und Einschränkungen der Verwendung und Verbreitung von Werken die, unserer Meinung nach, nicht die essentiellen Freiheiten unserer Definition vereiteln. Diese sind unten beschrieben.

Abgesehen von diesen erlaubten Beschränkungen darf die Lizenz keine Abschnitte, die essentielle Freiheiten einschränken, enthalten. Vor allem darf sie die Verwendung nicht beschränken (etwa kommerzielle Verwendung verbieten, oder Rechte von politischen Zusammenhängen abhängig machen).

Nennung von Autoren[edit]

Nennung von Autoren schützt die Integrität originaler Werke, und gönnt Autoren Ansehen und Anerkennung. Aus diesem Grund darf eine Lizenz darauf bestehen, dass die Autoren genannt werden, sollte eine solche Nennung nicht normale Verwendung des Werks unmöglich machen. Zum Beispiel darf eine Lizenz keine bedeutend mühsamere Nennung für die Verbreitung einer veränderten Version vorsehen.

Übertragung von Freiheiten[edit]

Die Lizenz darf einen Abschnitt enthalten, der vorsieht, dass Derivate nach wie vor freie Werke sind. (oft als Copyleft bezeichnet) Zu diesem Zweck darf sie zum Beispiel darauf bestehen, dass alle Derivate unter der gleichen freien Lizenz wie das Original verbreitet werden.

Schutz von Freiheiten[edit]

Die Lizenz darf Abschnitte mit dem Ziel, dass betroffene Werke frei sind, enthalten. Sie darf etwa Erhältlichkeit des Quelltextes vorsehen oder technische Maßnahmen, die essentielle Freiheiten einschränken, verbieten.